Dokumentationen & WIKI

SONNABEND GmbH & CF-SYSTEME

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq:ubuntu:start

Ubuntu

Nach einigen Updates kann es vorkommen, das die /boot voll ist und keine weiteren Updates mehr möglich sind.

Abhilfe schafft dieser kleine Einzeiler für das Löschen älterer Kernel bis auf die letzten zwei

dpkg -l 'linux-*' | sed '/^ii/!d;/'"$(uname -r | sed "s/\(.*\)-\([^0-9]\+\)/\1/")"'/d;s/^[^ ]* [^ ]* \([^ ]*\).*/\1/;/[0-9]/!d' | xargs sudo apt-get -y purge

zurück

faq/ubuntu/start.txt · Zuletzt geändert: 28.06.2015 11:31 von Joachim Sonnabend